EnglishGerman

Mechanische Sensoren von MICRONOR

11. Mai 2022

MICRONOR bietet optische und mechanische Sensoren in höchster Qualität an. Doch was genau mechanische Sensoren von MICRONOR sind, wo sie verwendet werden und was sie besonders macht, erfahren Sie hier.

Mechanische Sensoren

Mechanische Sensoren: Definition und Vorteile

An sich handelt es sich hierbei um berührend schaltende Sensoren. Diese werden meist direkt mit der Motorwelle verbunden oder an einem Gelenk zur Positionierung und Endabschaltung eingesetzt. So werden sie beispielsweise an Werkzeugmaschinen, Pressen, flexiblen Fertigungszentren, Robotern, Montage- und Fördereinrichtungen, im Maschinen- und Apparatebau eingesetzt. Dabei haben die mechanischen Sensoren sich seit Jahrzehnten bewährt.

Der grösste Vorteil mechanischer Sensoren von MICRONOR ist ihre hohe Zuverlässigkeit. Sie sind selbst in rauen Umgebungen unempfindlich gegenüber äusseren Einflüssen wie beispielsweise Schockbelastungen, schnellen und starken Temperaturschwankungen, Vibrationen und starken Verschmutzungen. Mit diesen Eigenschaften lassen sie sich hervorragend als spezielle Sicherheitsschalter einsetzen.

MICRONOR hat sich besonders auf mechanische Sensoren zur Erfassung von Drehbewegungen spezialisiert. Mit ihnen ist es möglich, Drehzahlen von bis zu 100.000 Umdrehungen pro Minute oder generell Streckenabschnitte via Drehzahl zu messen. Mit mechanischen Sensoren von MICRONOR lassen sich viele verschiedene Kombinationsmöglichkeiten realisieren. Es gibt unterschiedlichste Sensor-Signale, Gehäuseformen, Geräte mit Zwangsöffnern sowie formschlüssige Wellen-Nockenverbindungen.

Mechanische Sensoren von MICRONOR

Je nach Einsatzgebiet werden unterschiedliche mechanische Sensoren benötigt. Daher finden Sie in dem Angebot von MICRONOR die folgenden mechanischen Sensoren. Wir erklären Ihnen auch kurz, was die jeweiligen mechanischen Sensoren können. All diese mechanischen Sensoren von MICRONOR haben eins gemeinsam: Mechanische Sensoren und Geräte von MICRONOR sind sehr robust, extrem zuverlässig und universell einsetzbar. Bei Bedarf passen wir sie Ihren speziellen Anforderungen an.

Drehgeber

Ein Drehgeber wandelt eine Drehbewegung in digitale Signale um. Mit ihnen lassen sich Längen, Positionen, Drehzahlen und Beschleunigung bestimmen. Je nach Bedarf finden Sie bei uns inkrementale und absolute Drehgeber.

Getriebeendschalter

Getriebeendschalter sind mechanische Steuereinheiten, die sich aus einer Eingangswelle, einem Untersetzungsgetriebe und den entsprechenden Schaltern zusammensetzen. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Getriebeendschalter zusätzlich mit einem Potentiometer, einer analogen Schnittstelle, Winkelanzeigen oder Handrädern von MICRONOR auszurüsten.

Handeingabegeräte/Handräder

Die Handeingabegeräte von MICRONOR lassen sich universell einsetzen, beispielsweise direkt an einer Frontplatte montiert. Der Bediener bekommt von dem mechanisch fühlbaren Raster ein deutliches Feedback. In Kombination mit dem ergonomisch gestalteten Regelknopf ermöglichen sie ein intuitives Nutzungserlebnis.

Motorpotentiometer

Diese mechanischen Sensoren sind für eine Vielzahl von Applikationen geeignet. Dabei sind sie leicht einzubauen, einfach zu bedienen und funktionieren ohne Computer oder Software.  Dabei dreht ein Elektromotor über das Getriebe ein Potentiometer. Dieses wiederum ändert über die durch das Getriebe vordefinierte, zeitliche Rampe den Widerstand. Sie finden bei uns Motorpotentiometer in Gleichstrom- und Wechselstromvarianten.

Resolver

Wenn Sie die analoge Welt der Maschinen mit einer digitalen Steuerung verbinden möchten, benötigen Sie z.B. einen Resolver. Unsere Resolver bestehen aus wenigen Komponenten und haben einen kompakten Rotor ohne Wicklungen, um die Zuverlässigkeit und möglichen Einsatzbereiche erheblich zu erweitern. Resolver von MICRONOR sind mit herkömmlichen bürstenlosen Resolvern kompatibel und können diese ohne Weiteres ersetzen.

Zeitschaltwerke

Im Bereich mechanischer Sensoren sind Zeitschaltwerke die einfachste Lösung für kleinere Steuerungsaufgaben. Sie kommen dort zum Einsatz, wo eine speicherprogrammierbare Steuerung oder eine PLC-Steuerung (programmable logic controller) zu aufwendig sind. Weiterhin lassen sie sich dort einsetzen, wo andere Technologien aufgrund von Umgebungsvoraussetzungen wie hohen Temperaturen oder einer hohen Feuchtigkeit ungeeignet sind.

Fazit

Mechanische Sensoren haben viele Anwendungsbereiche. Um herauszufinden, welche Produkte am besten zu Ihren individuellen Bedürfnissen passen, beraten wir Sie gerne.

Bestellen Sie jetzt oder kontaktieren Sie uns direkt für eine Beratung von einem unserer freundlichen Mitarbeiter.

Kontakt

Newsletter

Kontaktangaben

MICRONOR AG
Pumpwerkstrasse 32
8105 Regensdorf
Schweiz

+41 44 843 40 20
sales@micronor.ch

Newsletter anmelden

Erfahren Sie mehr über Micronor mit unserem Newsletter. Jetzt anmelden!